Anzeige

Sonnenschutz für sportlich Aktive

Der Schweiss rinnt, das Herz pumpt, die Beine brennen: Damit man sich beim Outdoor-Sport ganz auf die körperliche Herausforderung konzentrieren kann, braucht es einen passenden Sonnenschutz. Denn auch bei sportlicher Betätigung im Freien ist es wichtig, die Haut konsequent vor UV-Strahlung zu schützen.


17.06.2021
Porzellanhaus Lang

Die DaylongTM-Experten haben mit DaylongTM Sport einen Sonnenschutz speziell für die Bedürfnisse von sportlich aktiven Menschen entwickelt, der die Haut auch unter anspruchsvollen Bedingungen wie Höhenluft oder im Wasser zuverlässig schützt. Dadurch sind die Sonnenschutz-Produkte von DaylongTM Sport die idealen Begleiter für Wassersport, Trainings im Freien, die nächste Wanderung oder eine ausgedehnte Velotour.

Lichtschutzfaktor 50+, extra wasser- und schweissresistent

Die leichte Hydrogel-Creme von DaylongTM Sport bietet mit ihrer Formulierung optimalen Sonnenschutz speziell für sportliche Aktivitäten. Besonders während körperlicher Anstrengung bei hohen Temperaturen ist es wichtig, dass die entstehende Hitze abgegeben und der Schweiss verdampfen kann, damit der Körper nicht überhitzt. Reichhaltige Lotionen und Öle behindern diesen Vorgang. Daher sind in diesen Fällen lipidarme und extra wasser- bzw. schweissresistente Sonnenschutz-Produkte die bessere Wahl.

Der sofortige UVA- und UVB- sowie IR-Breitbandschutz mit einem sehr hohen Lichtschutzfaktor von 50+ ist dermatologisch getestet und auch für überempfindliche Haut gut geeignet. Dank der Fast-Absorber-Technologie ermöglicht Daylong™ Sport den direkten Start ins Workout: Die leichte und fettfreie Hydrogel-Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes und mattierendes Hautgefühl. Das Produkt ist zudem extra wasser- und schweissresistent, brennt nicht in den Augen und kommt ohne Parfüm aus. (zvg)